Große Karnevalssitzung in Wülfte am 15. Februar 2020

Getreu dem Motto „TOP GUN - Sie fürchten weder Tod noch Teufel“ war am Samstagabend das Wülfter Narrenvolk außer Rand und Band.

Das dreistündige Programm wurde nach dem Einzug des Elferrates mit der Funkengarde eröffnet.

Den Auftakt vollbrachte die Gruppe WIR, welche nach einer schöpferischen Pause wieder auf der Bühne zu finden war.

Die Funkengarde präsentierte sich mit neuen Mitgliedern und zeigte sich bei einem großartigen Tanz von ihrer besten Seite.

Im Anschluss berichtete Elke Becker gekonnt über die kleinen und großen Missgeschicke des Wülfter Dorflebens, wobei viele Zeitgenossen ihr Fett weg bekamen.

Präsident Markus Krämer führte auch in diesem Jahr mit Witz und Charme durch das gut gefüllte Programm.

Zum zweiten Mal in Folge wurde der karnevalistische Abend durch die befreundete Tanzgruppe „die Funkies“ aus Wehrstapel in die kölsche Karnevals-Welt entführt.

Auch der „Sparclub Lady“ konnte mit seiner Performance zu Michael Jackson überzeugen.

Auf dem Weg zum Finale wurde anschaulich eine Wülfter Hexenjagd dargestellt.

Bevor die „Crazy Dancers“ als fester Bestandteil des Wülfter Karnevals, die Bühne rocken, trat die Wülfter Tanzgarde mit ihrem Showtanz incl. tatkräftiger männlicher Unterstützung mit 2 Königspaaren (Wülfte & Esshoff) auf.

Das große Finale mit allen Aktiven bildete einen fulminanten Abschluss des Abends. Bis in die frühen Morgenstunden sorgte DJ Horst Kemmling für Partystimmung.

Allen Aktiven und Helfern gilt ein besonderer Dank für das super Karnevalsprogramm.

 

Weitere Bilder vom Karneval 2020 finden Sie unter:

http://www.wuelfter.de/